Projektberatung für Vereine, Initiativen und Organisationen

Das Genderkompetenzzentrum Sachsen bietet Vereinen, Initiativen und Organisationen aus dem Antidiskriminierungsbereich die Möglichkeit, sie in ihrer Organisations- und Projektentwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

Soziale, wirtschaftliche, kulturelle und demografische Veränderungen stellen Organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen. In einer sich ständig verändernden Welt müssen sie sich diesen Anforderungen immer wieder neu stellen und in der bestmöglichen Form darauf reagieren. Projektberatung bzw. Organisationsentwicklung kann dabei helfen mit externer Hilfe die Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen.

Das Genderkompetenzzentrum unterstützt Sie dabei sich diesen Anforderungen zu stellen und begleitet Ihre Organisation in Ihren Veränderungsvorhaben durch Projektberatung.

Wir bieten fachliche Begleitung bei

  • strukturellen Veränderungsprozessen
  • inhaltlicher und konzeptioneller Projektentwicklung
  • Aufgaben- und Zielentwicklung/Projektmanagement
  • Teamentwicklung
  • Weiterentwicklung und Ausbau fachlicher Kompetenzen
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausbau und Weiterentwicklung von Förderung/Fundraising

Die Mitarbeiterinnen und freien Referent*innen des Genderkompetenzzentrums freuen sich Sie und Ihren Verein in Ihrer Arbeit zu unterstützen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. In einem Vorgespräch klären wir Ihren Bedarf, auf welche Art und Weise wir Sie unterstützen können und erarbeiten ein Vorgehen für die gemeinsame Weiterarbeit.